Start Events Kulturbund Treptow – Programm Juni 2018

Kulturbund Treptow – Programm Juni 2018

Kulturbundgalerie

  • Barbara Müller-Kaegler
    Fotografische Blicke einer Malerin
    Laudatio: Petra Hornung, Kunsthistorikerin
    “Es ist diese besondere, höchst eigene, farbfeine Malerei Barabara Müller-Kaeglers, die weit über die Grenzen Berlins hinaus geliebt, verehrt und gesammelt wird. Als Fotografin ist sie aber weniger bekannt. Umso aufregender ist es, sich auf diesen anderen Blick auf die Welt einzulassen. Er könnte uns geradezu freudvoll die Augen öffnen” Petra Hornung
    Vernissage: 08.06.18, 19:00 Uhr
    Ausstellungsdauer: 11.06.-09.08.2018

Galerie im Club

  • Mit Leib und Seele für Berlin
    Alba Berlin und seine Fans
    Sportfotografie von Thomas Schmidt,
    Mitglied des Colorclubs Berlin-Treptow
    Schmidt liefert radioeins, dem Medienpartner der “Albatrosse”, regelmäßig Bilder von den Heimspielen des Clubs. Seit ca. 3 Jahren sitzt er als ,akkreditierter Amateurfotograf” am Spielfeldrand. Das temporeiche Spiel und die nicht unbedingt besten Lichtverhältnisse in der Halle sind eine Herausforderung. Die Ausstellung zeigt neben spektakulären Dunks auch die Fans und ihre Ver­bundenheit mit ihrem Club.
    04.06.18- 16.08.18

Konzert im Club

  • Geraint John Jones, Songwriter
    Fo(u)r love Songs
    Der in Berlin lebende britische Pop/Folk Sänger hat in ganz Europa performed mit seinem breitem Repertoire von Künstlern wie Cohen, Stevens, Dylan und Piaf. Die Cover mischen sich gut mit eigenen Stücken. Er ordnet sich ein als “street musician, stage performer and coffee shop singer”. Sein Bühnenauftritt erinnert an B. Springsteen, P. Nutini und J. Brel – ernst und humurvoll, dennoch fest verankert zwischen Establishment und Labour Movement.
    05.06.18, 19:00 Uhr
    7,00 / 6,00 €

Baume Creatives Nr. 3

  • Der Dokumentarfilmer Robert Eckstein
    Robert Eckstein präsentiert seinen Dok-Film “Weißkohlraumschif”, eine poetische wie ekstatische Reise durch Weißrussland. Im Land fester Begrenzungen porträtiert der Roadmovie Orte menschlicher Entgrenzung und kultureller Eigenheiten. Entlang der Reiseroute des Folk-Punk-Duos Berlinska Dróha zeichnet sich ein Gefühl von Freiheit und Musik als Sprache ab.
    12.06.18, 19:00 Uhr
    7,00 / 6,00 €

Bildervortrag im Club

  • Unterwegs im Oman
    Thomas Schmidt reiste mit seiner Frau zwei Wochen lang, selbst organisiert, geschätzte 2.500 km durch ein für ihn unbekanntes Land. Sein Vortrag wird illustriert mit spannenden Bildern, die zwischen 2.000 m über und 30 m unter dem Meeresspiegel entstanden und bringt den Zuhörern nicht nur die Landschaften und die Gastfreundschaft des Landes näher. Man erfährt u.a. auch, dass omanische Frauen Dudelsack spielen, es dort einen unblutigen Stierkampf gibt und der Islam von seiner Lehre her toleranter ist als viele denken.
    19.06.18, 19:00 Uhr
    6,00 / 5,00 €

Film im Club

  • Beschreibung eines Sommers
    DEFA 1963, Regie: Ralf Kirsten
    Filmvortrag von Filmwissenschaftlerin Irina Vogt
    Der Kulturbund Treptow zeigt den 2. Film des Erfolgs-Duos Ralf Kirsten / Manfred Krug, die zwei Jahre nach ihrem Kinohit “Auf der Sonnenseite” wieder einen gelungenen DEFA-Film vorlegten. Für seine Entstehungszeit ein ungewöhnlich offener DEFA_Film: Manfred Krug erneut als Individualist, der mit Kitik an politischen Gegebenheiten nicht spart. Thematischer Vorläufer des später verbotenen “Die Spur der Steine”.
    Zum Film: Ende der 50er Jahre wird Tom Bretsprecher (Manfred Krug) als Ingenieur nach Schwedt delegiert. Ein ausgezeichneter Fachmann, dessen poltische Haltung und Privatleben zu wünschen übrig lassen. Die Svchwierigkeiten scheinen vorprogrammiert
    26.06.18, 19:00 Uhr
    5,00 / 4,00 €

Kulturring in Berlin e.V. I Kulturbund Treptow
Ernststr.14-16 ,12437 Berlin,
Tel.: 53 69 65 34, Fax: 53 02 59 90
Vorsitzende: Dr. Beate Reisch
Koordinator Süd: Reno Döring
E-Mail: suedost@kulturring.org
Internet: www.kulturring.org

Öffnungszeiten einschließlich Kulturbundgalerie:
Mo- Fr 10:00- 16:30 Uhr
Di 10:00 – 18:30 Uhr
an Feiertagen geschlossen