Start Britz Wand des Britzer Tunnels touchiert – Mopedfahrer und Sozia schwer verletzt

Wand des Britzer Tunnels touchiert – Mopedfahrer und Sozia schwer verletzt

Aus derzeit noch ungeklärter Ursache touchierte ein Mopedfahrer gestern Abend mit seinem Kleinkraftrad die Wand des Britzer Tunnels. Gegen 20.30 Uhr fuhr der 23-Jährige mit seiner 40-jährigen Sozia mit dem Kleinkraftrad auf der Berliner Stadtautobahn in Fahrtrichtung Süd. Im Britzer Tunnel geriet er dann gegen die Tunnelwand und stürzte. Ermittlungen ergaben, dass der 23-Jährige zum Zeitpunkt des Unfalls keinen Helm trug und nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Beide kamen mit Kopfverletzungen zu stationären Behandlungen in Krankenhäuser. Die Ermittlungen zum Unfallhergang führt der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 5.