Start Panorama Baumfällungen in der 27. Kalenderwoche 2018

Baumfällungen in der 27. Kalenderwoche 2018

Das Straßen- und Grünflächenamt muss in der 27. Kalenderwoche aus Gründen der Verkehrssicherheit folgende Bäume fällen:

Oberschöneweide
Tabbertstr./Spreeufer

  • Baum-Nr.: 1/45
  • Baumart: Erle
  • Umfang in cm: 370
  • Höhe in m: 20
  • Fällgrund: Amorphes, stark morschendes Holz, holzbohrende Insekten, Umsturzgefahr

Friedrichshagen
Brandenburgplatz

  • Baum-Nr.: A6
  • Baumart: Eiche
  • Umfang in cm: 400
  • Höhe in m: 20
  • Fällgrund: Pilzbefall, Morschungen und Fäule, Umsturzgefahr

Friedrichshagen
Dahlwitzer Landstr./Hinter dem Kurpark

  • Baum-Nr.: 1/585, 1/579
  • Baumart: Robinien
  • Umfang in cm: 180, 185
  • Höhe in m: 20
  • Fällgrund: Wurzeln und Wurzelanläufe geschädigt, offene Ästungswunden, Belagaufbruch durch Wurzeln, Umsturzgefahr

Rahnsdorf
Kolpiner Weg/NSG Schonungsberg

  • Baum-Nr.: A/70
  • Baumart: Birke
  • Umfang in cm: 126
  • Höhe in m: 16
  • Fällgrund: Großräumige Höhlung im Wurzelbereich, Wurzelmorschung, Hanglage

Kietz
GA Amtswäldchen

  • Baum-Nr.: A 79/1
  • Baumart: Robinie
  • Umfang in cm: 81
  • Höhe in m: 12
  • Fällgrund: Wurzelstockmorschung

Kietzer Feld
Lobitzweg

  • Baum-Nr.: 49/4
  • Baumart: Robinie
  • Umfang in cm: 113
  • Höhe in m: 15
  • Fällgrund: Zwieselriss, Kronenbruchgefahr

Der Tatbestand einer Legalausnahme gem. § 39 Abs. 5 Satz 2 Nr. 2 BNatSchG ist geprüft und gegeben, da ein öffentliches Interesse besteht und die Verkehrssicherheit weder auf andere Weise noch zu anderer Zeit gewährleistet werden kann.

 

Bezirksamt Treptow-Köpenick