Start Friedrichshain-Kreuzberg Friedrichshain: Einsatzwagen der Polizei mit Flasche beworfen – Festnahme

Friedrichshain: Einsatzwagen der Polizei mit Flasche beworfen – Festnahme

Beamte des Polizeiabschnitts 51 haben heute früh in Friedrichshain einen Tatverdächtigen nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und einer Sachbeschädigung vorläufig festgenommen. Gegen 5.30 Uhr soll der 30-Jährige auf der Warschauer Brücke die Flasche gezielt gegen den Funkwagen der Polizisten geworfen haben. Schnell flüchten konnte er jedoch nicht; die Polizisten nahmen den alkoholisierten Mann noch am Tatort fest. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von rund 1,9 Promille, so dass nach Einholung eines richterlichen Beschlusses bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Anschließend kam der Mann wieder auf freien Fuß.