Start Panorama Baumfällung auf dem Friedhof Seestraße

Baumfällung auf dem Friedhof Seestraße

Mitte. Die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Umwelt, Natur, Straßen und Grünflächen, Sabine Weißler, informiert:

Bei der regelmäßigen Baumkontrolle wurde auf dem Urnenfriedhof Seestraße festgestellt, dass ein Ahorn (Stammumfang ca. 140 cm) gefällt werden muss.
Der Baum zeigt Versagenskriterien, die die dauerhafte Standfestigkeit gefährden.
Da der Baum im Bereich des Gehweges steht, muss er im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht kurzfristig gefällt werden.

Die Arbeiten werden durch einen beauftragten Fachbetrieb ausgeführt.