Start Panorama Steglitz-Zehlendorf: Neuer talentCAMPus 18plus startet am 20. August!

Steglitz-Zehlendorf: Neuer talentCAMPus 18plus startet am 20. August!

Foto: Andreas Praefcke - Selbst fotografiert, wikipedia.org

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert seit 2013 mit seinem Programm “Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung” außerschulische Projekte, insbesondere der kulturellen Bildung. Ziel ist es, die soziale und kulturelle Teilhabe von geflüchteten jungen Erwachsenen zu stärken. Das Programm für diese Zielgruppe wird unter dem Namen talentCAMPus 18plus seit Beginn dieses Jahres an der VHS angeboten.

Vom 20. August bis zum 28. September 2018 führt die VHS gemeinsam mit dem Kulturamt und dem Stadtteilzentrum Steglitz e.V. als Kooperationspartnern den vierten talentCAMPus 18plus in diesem Jahr durch.

Das Angebot richtet sich an junge Erwachsene im Alter zwischen 18 und 26 Jahren und wird ganztags angeboten. Es dauert 6 Wochen und setzt sich zusammen aus niedrigstufiger Sprachförderung und Kreativunterricht. Der Unterricht incl. Mittagessen ist entgeltfrei.

Unterrichtsort: Schwartzsche Villa (Kulturamt Steglitz-Zehlendorf)
Info und Anmeldung bitte bei der Projektleiterin an der VHS Steglitz-Zehlendorf,
Cornelia Dannenberg, Tel.: (030) 90299-5845, dannenberg@vhssz.de
oder bei der Kursleiterin Veronika Urban, mail@olive-ps.biz

Treffpunkt bei Kursbeginn am Montag, dem 20.08., 09.30 Uhr: Schwartzsche Villa, Grunewaldstraße 55, 12165 Berlin, vor dem Eingang.