Start Reinickendorf Fahrbahninstandsetzung Emmentaler Straße von Reginhardstraße bis Klemkestraße

Fahrbahninstandsetzung Emmentaler Straße von Reginhardstraße bis Klemkestraße

Das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks Reinickendorf von Berlin wird vom 27. August 2018 bis zum 07. September 2018 die Fahrbahn in der Emmentaler Straße erneuern.

Es ist geplant, die Fahrbahnflächen des o.g. Bereiches in Einbahnstraßenregelung (frei von Reginhardstraße in Richtung Klemkestraße) befahren zu lassen. Individualverkehr kann in diesem Zeitraum dort nur erschwert stattfinden. Die Zufahrt für Feuerwehr und Rettungskräfte wird gewährleistet.

Die Baukosten betragen bei einer Fläche von ca. 1.950 m² rund 105.000 Euro und werden aus dem Straßeninstandsetzungsprogramm der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz finanziert.