Start Köpenik Zweite Runde im DFB-Pokal: Union reist erneut zum BVB

Zweite Runde im DFB-Pokal: Union reist erneut zum BVB

Bild: Union Berlin

Der 1. FC Union Berlin tritt in der zweiten Runde des DFB-Pokals wie schon vor zwei Jahren bei Borussia Dortmund an. Bei der Auslosung in der heutigen Sportschau zog „Losfee“ Gina Lückenkemper, die bei der Leichtathletik-EM in Berlin vor kurzem Silber im Sprint über 100 Meter gewann, die Eisernen mit der letzten Kugel aus dem Lostopf.

„Zur Abwechslung mal ein Heimspiel im DFB-Pokal, dagegen hätte ich nichts einzuwenden gehabt“, so Oliver Ruhnert, Geschäftsführer Profifußball des 1. FC Union Berlin. „Borussia Dortmund ist natürlich ein attraktiver, aber zugleich auch schwieriger Gegner. Wir haben uns vor zwei Jahren dort sehr gut präsentiert, das ist auch jetzt unser Ziel. Es wird ein interessantes Spiel mit einer besonderen Atmosphäre, die unsere Spieler genießen sollen und werden. Unsere Aufmerksamkeit darf allerdings nicht nur auf dem Pokalspiel liegen. Wir müssen auch weiterhin die Spiele in der Liga konzentriert angehen“, so Ruhnert weiter.

Eine Übersicht über alle gelosten Partien gibt es hier. Die Spiele der zweiten Runde des DFB-Pokals finden am Dienstag, dem 30.10. und Mittwoch, dem 31.10.2018 statt. An beiden Tagen beginnen jeweils vier Spiele um 18:30 Uhr und 20:45 Uhr. Genaue Anstoßzeiten werden erst in den kommenden Wochen veröffentlicht.