Start Neukölln Motorradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Motorradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

Bei einem Verkehrsunfall heute Morgen in Buckow wurde ein 32-jähriger Motorradfahrer tödlich verletzt. Laut bisherigen Ermittlungen befuhr ein 53-Jähriger mit einem Sattelzug gegen 7.45 Uhr die Marienfelder Chaussee in Richtung Buckower Chaussee. An der Kreuzung Marienfelder Chaussee Ecke Drusenheimer Weg bog der Fahrer links in den Drusenheimer Weg ab. Dabei kollidierte er mit dem aus der entgegengesetzten Richtung kommenden Yamaha-Fahrer. Der Zweiradfahrer kam in ein Krankenhaus, wo er wenig später seinen schweren Verletzungen erlag. Der Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 5 übernahm die weiteren Ermittlungen.