Start Panorama Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Gestern Nachmittag kam es zu einem Unfall in Wedding, bei dem ein Fußgänger schwere Verletzungen erlitt. Ersten Ermittlungen zu Folge bog ein 42-Jähriger gegen 16 Uhr mit einem Opel links von der Müllerstraße in die Ostender Straße ab und erfasste dabei den 32-jährigen Fußgänger, der die Ostender Straße Richtung Leopoldplatz überquerte. Der Fußgänger wurde von dem Auto erfasst, stürzte zu Boden und zog sich Kopf- und Rumpfverletzungen zu. Er wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht und verblieb dort stationär. Der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 3 hat die Unfallbearbeitung übernommen.