Start Pankow Stärkung des Pankower Radverkehrs – Zwei Radverkehrsplaner treten ihren Dienst an

Stärkung des Pankower Radverkehrs – Zwei Radverkehrsplaner treten ihren Dienst an

Zwei Radverkehrsplaner treten zum 1. September 2018 im Pankower Straßen- und Grünflächenamt ihren Dienst an. Der Bezirk setzt damit die entsprechenden Anforderungen aus dem Berliner Mobilitätsgesetz um, wonach alle Bezirke zwei Planungsingenieure einstellen sollen, die sich ausschließlich mit dem Thema Radverkehr beschäftigen. Vollrad Kuhn (Bü90/Grüne), Bezirksstadtrat für Stadtentwicklung und Bürgerdienste, freut sich: „Ein echter Fortschritt für die Radverkehrsplanung in Pankow. Ich heiße die zwei neuen Kollegen daher herzlich willkommen!“ Die beiden Mitarbeiter werden als erstes die vorab abgestimmten Maßnahmen aus dem Radverkehrsinfrastrukturprogramm der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz für die Baudurchführung vorbereiten.