Start Politik Offene Baustelle an der Alten Dorfkirche Zehlendorf am 15. und 16.09.18

Offene Baustelle an der Alten Dorfkirche Zehlendorf am 15. und 16.09.18

Im Rahmen der Sanierungsarbeiten ist die Alte Dorfkirche, das historische Kleinod im Zentrum Zehlendorfs, an der Ecke Clayallee/Potsdamer Straße, am 15. September zwischen 15 und 17 Uhr und 16. September zwischen 11:30 und 13 Uhr und von 15 bis 17 Uhr geöffnet.

Das Besondere dieser offenen Baustelle: Die Besucherinnen und Besucher haben einen einmaligen und einzigartigen Blick in den Dachstuhl der 250 Jahre alten Kirche. Nur nach dem Entfernen der Decke, um Zimmermannsarbeiten zu ermöglichen, ist derzeit das mächtige und zugleich faszinierende Gebälk des Zeltdachs für wenige Wochen von unten sichtbar.

Anlässlich der Baustellen-Führungen haben Interessierte auch die Gelegenheit, ein Originalstück der Alten Dorfkirche mit nach Hause zu nehmen: Bei der Sanierung angefallene Bohrkerne aus dem historischen Mauerwerk der Dorfkirche, nummeriert und in Kartons verpackt, stehen zum Verkauf. Der erziele Erlös kommt der laufenden Restaurierung zugute.

Das 250-jährige Jubiläum der Alten Dorfkirche wird am Sonntag, 14. Oktober, mit einem Festgottesdienst in der Pauluskirche gefeiert. Die Dorfkirche selbst wird dann noch Baustelle sein. Am gleichen Tag öffnet im benachbarten Heimatmuseum Zehlendorf eine Sonderausstellung zum Kirchenjubiläum.