Start Berlin Mitte Festnahme nach Büroeinbruch in Moabit

Festnahme nach Büroeinbruch in Moabit

Gestern Nachmittag alarmierte ein Firmenmitarbeiter die Polizei nach Moabit, nachdem er zwei mutmaßliche Einbrecher bemerkt hatte. Kurz vor 15 Uhr stellte der Mitarbeiter die gewaltsam geöffnete Tür des Geschäfts in der Straße Alt-Moabit fest und erblickte zwei Unbekannte in den Räumen. Sofort alarmierte Polizisten nahmen einen 32 Jahre alten Mann noch in dem Gebäude fest. Den zweiten, einen 47-Jährigen, stellten die Beamten in der Nähe. Beide wurden der Kriminalpolizei der Direktion 3 übergeben.