Start Friedrichshain-Kreuzberg Friedrichshain-Kreuzberg: Hier spielt (jetzt auch) die Musik: Neue Angebote in der Bibliothek

Friedrichshain-Kreuzberg: Hier spielt (jetzt auch) die Musik: Neue Angebote in der Bibliothek

Klavier spielen vor Ort oder eine Klangschale zur Entspannung mit nach Hause nehmen. Das sind neue Angebote der Bezirkszentralbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg „Pablo Neruda“. Seit September stehen Digital-Piano, E-Cello, E-Violine und E-Gitarre zum Ausprobieren und Üben in einem separaten Raum der Bibliothek zur Verfügung. Nach Voranmeldung kann der Übungsraum für zwei Stunden pro Tag kostenlos genutzt werden. Hierfür genügt ein gültiger Bibliotheksausweis der öffentlichen Bibliotheken Berlins.

Darüber hinaus verleiht die Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg Instrumente für 28 Tage erstmals auch außer Haus. Neben einer Ukulele können verschiedene Percussions- und Klang-Instrumente wie Glockenspiel, Tamburin oder ein 13-teiliges Orff-Set zum Spielen zu Hause oder für die musikalische Arbeit an Schulen oder in Kindergruppen mitgenommen werden.

Kulturstadträtin Clara Herrmann: „Wir bauen unsere offenen Bildungs- und Kulturangebote weiter aus und ermöglichen Groß und Klein die Teilhabe an unserer Wissensgesellschaft. Unsere Bibliotheken sind ein Anlaufpunkt für Bildung und Begegnung oder einfach nur einen Ort zum Ausprobieren. Ab sofort kann jede*r unsere Musikinstrumente ausprobieren und wem das Musizieren gefällt, der meldet sich am besten direkt in unserer Musikschule an.“

Die Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg versteht sich seit jeher als Ort des Teilens und Teilhabens. Unter dem Schlagwort „Bibliothek der Dinge“ bietet sie künftig neben einem umfangreichen Medienbestand auch andere Materialien und Räume an, die es ermöglichen, Wissen zu erwerben, Können zu erproben und Erfahrungen zu teilen. Den Anfang machen Musikinstrumente sowie ein kostenfreier Übungsraum, die das Angebot der Musik- und Notenabteilung der Bibliothek ergänzen.

Bezirkszentralbibliothek
„Pablo-Neruda-Bibliothek
Frankfurter Allee 14A
10247 Berlin
Mo-Do: 10.00 – 19.00 Uhr
Fr: 10.00 – 17.00 Uhr
Sa: 11.00 – 16.00 Uhr