Start Lichtenberg Verkehrsunfall zwischen mehreren Fahrzeugen

Verkehrsunfall zwischen mehreren Fahrzeugen

Gestern Nachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in Friedrichsfelde, bei dem drei Personen leicht und eine Person schwer verletzt wurden. Ein 30 Jahre alter Opel-Fahrer, der gegen 14.30 Uhr auf der Straße Alt-Friedrichsfelde unterwegs war, fuhr auf den BMW eines 44-Jährigen auf, der vor ihm fuhr und plötzlich bremste. Auf den Opel fuhr daraufhin der Smart eines 24-Jährigen auf. Der hinter dem Smart fahrende 46-jährige Renault-Kleintransporter-Fahrer wollte ausweichen und kollidierte mit dem neben ihm fahrenden Ford eines 59-Jährigen. Der Kleintransporter geriet gegen den Bordstein, kam ins Schleudern und letztlich auf dem Dach liegend zum Stehen. Während die Fahrer des Opel, Smart und Ford mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in Kliniken kamen, musste der 46-Jährige stationär in einem Krankenhaus verbleiben.