Start Events RIXPOP – Musikfestival Neukölln wird durch Schirmherr Martin Hikel eröffnet

RIXPOP – Musikfestival Neukölln wird durch Schirmherr Martin Hikel eröffnet

Am Donnerstag ist es soweit: Zum vierten Mal steigt das Musikfestival RIXPOP, zum ersten Mal sind drei Clubs mit von der Partie. An den einzelnen Locations werden vom 18. bis 21. Oktober insgesamt zehn Live-Events stattfinden – von Afrobeat bis Turk Pop, von HipHop bis Funk&Soul, von Live-Elektronischem bis Handmade Techno.

So vielfältig wie die Musikstile sind auch die drei Veranstaltungsorte: der Klunkerkranich mit seinem atemberaubenden Blick vom Dach der Neukölln-Arcaden, das Arkaoda am Karl-Marx-Platz und die Kiezkneipe Rotbart in der Böhmischen Straße.

Schirmherr des RIXPOP Musikfestival Neukölln ist Bezirksbürgermeister Martin Hikel, der am Donnerstag um 18 Uhr das Festival im Klunkerkranich eröffnen wird.

Martin Hikel: „Neukölln ist so divers wie aufregend. Das spiegelt sich auch bei RIXPOP wider. Ich lade die Neuköllnerinnen und Neuköllner und alle unsere Gäste herzlich ein, mit dabei zu sein und das Rixpop-Festival zu genießen.“