Start Panorama Jugendlicher in Steglitz beraubt

Jugendlicher in Steglitz beraubt

Ein unbekanntes Trio hat gestern Abend in Steglitz einen Jugendlichen beraubt. Der 15-Jährige verließ gegen 20.15 Uhr gemeinsam mit einer 14 Jahre alten Freundin ein Einkaufszentrum in der Schloßstraße über den Hinterausgang, als drei, der Beschreibung nach Jugendliche, an beide herantraten, sie in eine Ecke drängten und von dem 15-Jährige die Herausgabe seiner drahtlosen Kopfhörer forderten. Daraufhin übergab der Jugendliche die Kopfhörer und das Räuber-Trio flüchtete in Richtung Treitschkestraße. Der Überfallene und seine Begleiterin blieben unverletzt und liefen nach Hause. Die Mutter des Jugendlichen informierte die Polizei. Die Ermittlungen hat das Raubkommissariat der Polizeidirektion 4 übernommen.