Start Panorama DEL Allstars treffen auf Ex-NHLer beim Benefizspiel für die Eisbären Juniors

DEL Allstars treffen auf Ex-NHLer beim Benefizspiel für die Eisbären Juniors

Angeführt von Rob Zepp und Sven Felski werden am kommenden Sonntag (28.10.2018) jede Menge echte Allstars um 13 Uhr auf das Eis der Mercedes-Benz Arena laufen. Sowohl im Kader der Eisbären Allstars als auch in jenem des russischen Teams von Gazprom Export Hockey liest und hört man viele hochdekorierte Namen.

Das Berliner Allstar-Team ist eine Mischung aus ehemaligen Eisbären-Spielern und Ex-DEL-Stars, die gemeinsam über 9000 DEL- bzw. Erstligaspiele während ihrer aktiven Zeit bestritten. Im Tor wird sich Rob Zepp mit seinem 2013er Meisterpartner Sebastian Elwing abwechseln. In der Verteidigung stehen dem Ex-Eisbären-Brüderpaar Nico und Danny Pyka sowie Verteidiger-Haudegen Torsten Deutscher die DEL-Legenden Mirko Lüdemann, Michael Bresagk, Andreas Renz, Tino Boos und Martin Ancicka zur Seite. Im Sturm finden sich mit Daniel Kreutzer, Herberts Vasiljevs und Günter Oswald ebenfalls absolute DEL-Ikonen. Dazu kommt die obligatorische Ziesche-Reihe der Brüder Steffen und Jens mit dessen Sohn Markus und z.B. auch die Ex-Eisbären-Stürmer Niklas Hede, Guido Hiller und Rumid Masche.

Das russische Team gewann bisher alle zehn Vergleiche mit den Eisbären Allstars und ist deshalb auch dieses Jahr wieder haushoher Favorit. Dafür spricht auch die Aufstellung mit klangvollen Namen.

Der bekannteste Spieler in diesem Jahr ist sicherlich Boris Mironov (716 NHL-Spiele für die Winnipeg Jets, Edmonton Oilers, Chicago Blackhawks und die New York Rangers). Dazu kommen die festen Gazprom Export Hockey Teammitglieder Viktor Gordiyuk (NHL Ex–Buffalo, DEL 1999-2001 Ex-DEG), Alexander Kharitonov (Ex-NY Islanders und -Tampa Bay Lightning), Alexander Korolyuk (Ex-San José Sharks) und Igor Varitsky (Ex-Kassel Huskies und -Hannover Scorpions).

Fans, denen noch ihr Autogramm von Rob Zepp fehlt, sei der Eisbären-Fantalk, präsentiert von wettentv Sportwetten, empfohlen. Dieser findet am Sonntag ausnahmsweise bereits VOR dem DEL-Spiel um 17:45 Uhr in der Gameday Lounge der Mercedes-Benz Arena statt.

Tickets für die Partie sind weiterhin im Eisbären Teamstore auf dem Mercedes Platz sowie am Spieltag selbst auch ab 11 Uhr an den Ticketfenstern der Mercedes-Benz Arena erhältlich.

Der Kader der Eisbären Allstars für das Spiel gegen Gazprom Export Hockey

Tor: Rob Zepp, Sebastian Elwing

Abwehr: Michael Bresagk, Nico Pyka, Torsten Deutscher, Mirko Lüdemann, Martin Ancicka, Andreas Renz, Tino Boos, Danny Pyka

Angriff: Gregor Fietze, Steffen Ziesche, Jens Ziesche, Niklas Hede, Sven Felski, Markus Ziesche, Daniel Kreutzer, Herberts Vasiljevs, Günter Oswald, Guido Hiller, Rumid Masche, Stefan Mann

Coaches: Stéphane Richer, Dirk Rohrbach

Der Kader von Gazprom Export Hockey

Tor: Andrey Malkov, Dmitry Shinkarev

Abwehr: Sergey Semin, Boris Mironov, Yury Yashchin, Evgeny Petrochinin, Evgeny Sapozhkov, Maxim Chukanov, Alexey Podalinsky

Angriff: Viktor Gordiyuk, Alexander Medvedev (C), Alexander Kharitonov, Igor Boriskov, Dmitry Teplyakov, Dmitry Gogolev, Oleg Belov, Igor Varitsky, Igor Shevtsov, Dmitry Subbotin

General Manager: Vladimir Torzhkov Coach: Yevgeny Chizhmin