Start Charlottenburg-Wilmersdorf Fußgänger angefahren

Fußgänger angefahren

In Charlottenburg wurden gestern Abend zwei Fußgänger von einem Auto angefahren und hierbei verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen bog ein 31-Jähriger mit seinem Ford gegen 21 Uhr vom Kurfürstendamm nach links in Richtung Olivaer Platz ab. Im selben Moment überquerten zwei Touristen die Fahrbahn bei „Grün“ in Höhe der Fußgängerfurt und wurden von dem Wagen angefahren. Die 49 Jahre alte Frau und der 67 Jahre alte Mann wurden hierbei verletzt und mussten in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Frau konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen, der Mann musste stationär aufgenommen werden. Der 31-Jährige und seine Beifahrerin erlitten jeweils einen Schock und mussten ebenfalls in einem Krankenhaus behandelt werden.