Start Panorama Mann ausgeraubt

Mann ausgeraubt

In den Abendstunden des 29.10.18 überfiel ein 29-Jähriger einen Mann in Steglitz. Das 49-jährige Opfer befand sich kurz vor 19 Uhr auf dem Heimweg an der Feuerbachbrücke, als sich der 29-Jährige näherte, ihm den Einkaufsbeutel entriss, ihn trat und anschließend flüchtete. Alarmierte Polizisten des Abschnitts 42 nahmen den Tatverdächtigen in der Nähe des Tatortes fest und fanden bei seiner Durchsuchung ein Messer, vermutlich Betäubungsmittel sowie ein seit Mai in Fahndung stehendes Fahrrad, bevor sie ihn in eine Gefangenensammelstelle brachten. Die gestohlene Tasche übergaben die Beamten dem Überfallenen, der keine Verletzungen davontrug.