Start Berlin Mitte Radfahrer gestürzt und schwer verletzt

Radfahrer gestürzt und schwer verletzt

Bei einem Sturz von seinem Fahrrad zog sich ein Radfahrer gestern Abend in Mitte schwere Verletzungen zu.

Kurz nach 16 Uhr fuhr der 29-jährige Mann auf seinem Fahrrad in der Chausseestraße in Richtung Friedrichstraße. Hierbei geriet er mit seinem Vorderreifen in eine Schiene der Straßenbahn und stürzte.

Rettungskräfte brachten den 29-Jährigen mit einer Kopfverletzung zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.