Start Steglitz-Zehlendorf Der Dachverband Steglitz-Zehlendorfer Seniorenvereinigungen hat auf seiner Mitgliederversammlung am 26.10.2018 einen neuen...

Der Dachverband Steglitz-Zehlendorfer Seniorenvereinigungen hat auf seiner Mitgliederversammlung am 26.10.2018 einen neuen Vorstand gewählt.

In den neuen Vorstand gewählt wurden:

  • Michael Mielke (1. Vorsitzender),
  • Heidrun Nicking (2. Vorsitzende),
  • Gabriele Tschampel (Schriftführerin),
  • Carola Büttner (Kassiererin) sowie als
  • Beisitzer Hans-Eckhard Bethge, Rüdiger Büttner und Reinhard M.W. Hanke.

Der Dachverband Steglitz-Zehlendorfer Seniorenvereinigungen wurde 1973 gegründet und zählt über 60 Gruppen mit über 1.000 Teilnehmern zu seinen Mitgliedern.
Unter dem Motto: „Aktiv im Alter – Gemeinsam statt einsam“ treffen sich die Mitglieder zu Freizeitaktivitäten, wie Kartenspielen (Bridge, Canasta, Doppelkopf, Skat), Tanzen, Schach, Gymnastik, Yoga, Volleyball, Englisch, Fotografieren und Video. Es wird gekegelt, Rad gefahren, gewandert und gemeinsam verreist, aber auch kreativ gestaltet (Töpfern, Emaille, Porzellan- und Seidenmalerei). Wer Lust hat, kann im Seniorenorchester spielen oder im Chor singen. Hilfe bei technischen Problemen wird im neu eingerichteten Repair-Café angeboten.

Die Gruppenleiter*innen, die alle ehrenamtlich tätig sind, treffen sich mehrmals im Jahr, um mit dem Vorstand über die Aktivitäten des Dachverbandes und seinen Mitgliedsgruppen zu diskutieren. Neue Vorschläge werden besprochen und notwendige Problemlösungen verabschiedet. Zukünftig werden auch Vorträge zu seniorenrelevanten Themen angeboten.

Der Dachverband ist überparteilich, unabhängig und selbstständig. Er arbeitet seit Jahren sehr eng und vertrauensvoll mit dem Amt für Soziales des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf zusammen.

Das Büro des Dachverbandes befindet sich im Ordnungsamt, Unter den Eichen 1, 12203 Berlin, Raum 14. Interessenten können dort für freitags einen persönlichen Gesprächstermin vereinbaren: (030) 90299-3314 (mit AB).

Informationen zu den Gruppenangeboten liegen in den Freizeiteinrichtungen aus und sind unter www.seniorenmitpower.de abrufbar.