Start Berlin Mitte Kinderwagen angezündet

Kinderwagen angezündet

Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen zu einer nächtlichen Brandstiftung in Gesundbrunnen übernommen.

Gegen 22.30 Uhr alarmierte eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Hansastraße Feuerwehr und Polizei. Zuvor hatte sie Rauch im Treppenhaus wahrgenommen und einen dort abgestellten, brennenden Kinderwagen festgestellt.

Rettungskräfte löschten die Flammen, die den Kinderwagen zerstörten und die Hauswand angegriffen hatten. Verletzt wurde niemand.