Start Panorama Fünf Verletzte bei Zusammenstoß zwischen Funkwagen und Pkw

Fünf Verletzte bei Zusammenstoß zwischen Funkwagen und Pkw

Symbolfoto

Schöneberg. Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Funkwagen und einem Auto gestern Abend in Schöneberg wurden fünf Personen verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge war eine 44-Jährige gegen 18.30 Uhr mit einem Mercedes in der Hauptstraße in Richtung Innsbrucker Platz unterwegs. Auf der Kreuzung an der Dominicusstraße stieß sie mit dem Funkwagen zusammen. Die 44-Jährige erlitt Armverletzungen und kam zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Im Mercedes saßen noch ein 43-Jähriger, ein 14 Jahre alter Jugendlicher und ein 13-jähriger Junge. Der 43- und der 13-Jährige erlitten ebenso wie die beiden Polizeibeamten des Funkwagens leichte Verletzungen. Der 13-Jährige musste ambulant in einer Klinik behandelt werden. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist derzeit unklar und Gegenstand weiterer Ermittlungen, die der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4 führt.