Start Politik Bundeskanzlerin Merkel gratuliert dem spanischen Ministerpräsidenten, Herrn Pedro Sánchez Pérez-Castejón

Bundeskanzlerin Merkel gratuliert dem spanischen Ministerpräsidenten, Herrn Pedro Sánchez Pérez-Castejón

Foto: CDU/Laurence Chaperon

Lesen Sie hier die Meldung im Original:

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident,

zum vierzigjährigen Jubiläum der spanischen Verfassung übersende ich Ihnen und Ihren Landsleuten meine herzlichen Glückwünsche.

Die Verfassung von 1978 ist ein Meilenstein in der Geschichte Ihres Landes. Mit ihrem klaren Bekenntnis zu Europa hat sie den Weg für den friedlichen Übergang Spaniens in die Demokratie und die Integration in die  europäische Gemeinschaft bereitet.

Deutschland und Spanien blicken auf viele Jahre vertrauensvoller Beziehungen und des gegenseitigen Austauschs zurück. Dies umfasst auch unsere verfassungsrechtlichen Traditionen und den Dialog zur Entwicklung 
der Freiheits- und Grundrechte. In dieser Verbundenheit garantieren die spanische Verfassung und das deutsche Grundgesetz die demokratische Verfasstheit unserer beiden Länder sowie die Freiheitsrechte unserer 
Bürgerinnen und Bürger; sie bilden so die dauerhafte Grundlage für unser gesellschaftliches Wohlergehen.

Unserer weiteren engen Zusammenarbeit sowohl bilateral als auch im Kreis unserer europäischen Partner blicke ich mit Freude entgegen.

Mit freundlichen Grüßen

Angela Merkel
Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland