Start Panorama Sternsinger segnen das Rathaus Köpenick für 2019

Sternsinger segnen das Rathaus Köpenick für 2019

Bild: BA Treptow-Köpenick

Wie auch im letzten Jahr kommen die Sternsinger, verkleidet als die Drei Könige Caspar, Melchior und Balthasar, am 9. Januar um 17:00 Uhr in das Foyer des Köpenicker Rathauses.

Die Kinder der katholischen Pfarrgemeinde St. Josef segnen am kommenden Mittwoch das Rathaus Köpenick und sammeln Spenden für Not leidende Kinder in der ganzen Welt und unterstützen damit die Sternsingeraktion 2019 „Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit!“ In diesem Jahr soll besonders auf Kinder mit Behinderungen aufmerksam gemacht werden.

Das Sternsingen ist ein alter Brauch, der bis in das Mittelalter zurückreicht und ist heute die weltweit größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder. Es werden jährlich mehr als 2.000 Projekte für Kinder in Not unterstützt.
Der Auftritt der Sternsinger verdient daher die höchste Aufmerksamkeit.

Wer die Sternsinger unterstützen und sich vom Gesang verwöhnen lassen möchte, ist am 9. Januar 2019 um 17:00 Uhr herzlich in das Foyer des Rathauses Köpenick (Eingang Alt-Köpenick/Rosenstr.) eingeladen. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der Sternsinger.