Start Gesundheit Neues Programm der Familiengesundheitsakademie erschienen

Neues Programm der Familiengesundheitsakademie erschienen

Die seit Herbst 2016 im Bezirk Treptow-Köpenick bestehende Familiengesundheitsakademie bringt ihre nunmehr sechste Programmbroschüre heraus. Mit dem Programm der Familiengesundheitsakademie, in dem familienbezogene Angebote im Bezirk gebündelt und neue auf den Weg gebracht werden, möchten wir Familien (Eltern, Großeltern, mit der Familie verbundene Verwandte und Freunde) ermutigen, auf Erkundungstour zu gehen und sich mit Fragestellungen rund um die Themen Familie, Elternschaft und Gesundheit auseinanderzusetzen.

Vorgehalten werden Vorträge, Kurse und Austauschmöglichkeiten – von themenspezifischen Fachinformationen und Seminaren hin zum offenen Familiengespräch.

Das Spektrum reicht von Angeboten für Erwachsene und Kinder über pädagogische Angebote bis hin zu Angeboten, die Erkrankungen thematisieren und den Umgang mit erkrankten Angehörigen in der Familie.

Neben lang bewährten Formaten, wie der „Gebrauchsanleitung Pubertät“ speziell für Eltern und pädagogische Fachkräfte werden auch neue Formate erschlossen. Zum Beispiel die Veranstaltungen in Kooperation mit dem Rabenhaus e.V. und der Fröbel-Familienberatung CON-RAT sowie ein durch eine Kinder- und Jugendlichentherapeutin moderierter Elternaustausch zu den Themen Pubertät, Beziehungsgestaltung und Selbstfürsorge für Erziehende.

Die Familiengesundheitsakademie Treptow-Köpenick ist ein Kooperationsprojekt der Volkshochschule Treptow-Köpenick, der Planungs- und Koordinierungsstelle Gesundheit im Bezirksamt Treptow-Köpenick sowie des Alexianer Krankenhauses Hedwigshöhe.

Unter http://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/_assets/aemter-und-se/qpk/pdf/programm_familienakademie_01-2019.pdf ist die Broschüre online zugänglich.