Start Panorama Benennung Wladimir-Gall-Weg

Benennung Wladimir-Gall-Weg

Wegbenennung zur Ehrung der Verdienste von Herrn Gall

Anlässlich des 100. Geburtstags von Wladimir Gall und zur Ehrung seiner Verdienste wird das Bezirksamt Spandau im Rahmen eines Festaktes den Weg um die Zitadelle Spandau in Wladimir-Gall-Weg benennen.

Der Festakt und die anschließende offizielle Benennung finden mit geladenen Gästen am 20. Januar 2019 auf der Zitadelle Spandau statt.

Kulturstadtrat Gerhard Hanke erklärt: “Insbesondere die herausragenden Leistungen von Herrn Gall während des Kalten Krieges für die deutsch-russische Völkerverständigung tragen bis heute Früchte und werden daher durch die Benennung des Weges um die Zitadelle Spandau im Rahmen eines Festaktes geehrt.”