Start Pankow Brennendes Fahrzeug in Pankow

Brennendes Fahrzeug in Pankow

Ein Taxifahrer sah in der vergangenen Nacht in Pankow einen Feuerschein an einem Kleintransporter und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Zuerst eintreffende Polizisten des Abschnitts 13 begannen gegen 2.40 Uhr mit den Löscharbeiten an dem geparkten Ford Transit in der Tiroler Straße. Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr löschten den Brand endgültig ab. Verletzt wurde niemand. Ob hinter der Brandstiftung eine politische Motivation steckt, ist Gegenstand der Ermittlungen, die der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes führt.