Start Berlin Mitte Botschaftsgebäude angegriffen

Botschaftsgebäude angegriffen

Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht ein Botschaftsgebäude in Mitte. Gegen 1 Uhr alarmierte das Sicherheitspersonal der brasilianischen Botschaft die Polizei in die Wallstraße. Dort hatten zuvor mehrere Vermummte mit Farbe gefüllte Gegenstände gegen die Fassade geworfen beziehungsweise Farbe dagegen geschüttet. Zudem schlugen sie mit Gegenständen gegen die Fenster und beschädigten hierbei insgesamt 16 Fensterscheiben. Als daraufhin ein Angestellter des Sicherheitsdienstes eingreifen wollte, flüchteten die Angreifer unerkannt in Richtung Köllnischer Park. Das Personal blieb unverletzt. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt führt die Ermittlungen.