Start Marzahn-Hellersdorf Ab März fahren Seilbahn und Natur-Bobbahn wieder täglich

Ab März fahren Seilbahn und Natur-Bobbahn wieder täglich

Nach den ersten sonnenverwöhnten Wochenenden im Februar nimmt die Seilbahn in den Gärten der Welt zum meteorologischen Frühlingsbeginn im März den Betrieb wieder täglich auf.

Die Gäste der Gärten der Welt können damit ab März auch wieder wochentags barrierefrei mit der U-Bahnlinie 5 und der Seilbahn anreisen. Mit einem 360° Panoramablick bis ins Stadtzentrum von Berlin geht es über das Wuhletal, den Kienbergpark und die Gärten der Welt zum Eingang der Parkanlage.

An der Zwischenstation Wolkenhain verspricht die Natur-Bobbahn, Berlins erste Sommerrodelbahn, zudem Spaß für die ganze Familie. Während der knapp 500 Meter langen Talfahrt erreichen die Bobs eine Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h. Unten angelangt, ist die Fahrt längst nicht zu Ende, denn dort führt die Strecke auf den Panorama-Kreisel in einer Höhe von rund 8 Metern. Anschließend geht es automatisiert wieder ganz entspannt zurück auf den Berg.

Betriebszeiten vom 2. März – 31. März 2019
Seilbahn
Montag – Sonntag von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Ab 1. April 2019 verlängern sich die Betriebszeiten um eine weitere Stunde:
Seilbahn
Montag – Sonntag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Die Natur-Bobbahn schließt jeweils dreißig Minuten vor Betriebsende der Seilbahn.