Start Panorama Fußgänger von Auto erfasst

Fußgänger von Auto erfasst

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich gestern Abend in Tegel. Nach derzeitigem Ermittlungsstand überquerte ein 39-jähriger Fußgänger gegen 19.10 Uhr, offenbar ohne auf den Verkehr zu achten, den Waidmannsluster Damm. Eine 35-jährige Opel-Fahrerin, die in Fahrtrichtung Buddestraße unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Mann, der daraufhin gegen die Windschutzscheibe prallte und von dort auf die Straße geschleudert wurde. Er erlitt schwere Kopfverletzungen und kam mit einem alarmierten Rettungswagen zur stationären Aufnahme und Behandlung in ein Krankenhaus. Wegen der Unfallaufnahme blieb der Waidmannsluster Damm bis 21.30 Uhr gesperrt.