Start Panorama Earth Hour am 30. März 2019: 20.30-21.30

Earth Hour am 30. März 2019: 20.30-21.30

Spandau macht mit! Seien auch Sie dabei!

Am Samstag 30. März 2019 löscht die Welt das Licht: Millionen von Menschen weltweit setzen damit gemeinsam ein unübersehbares Zeichen für mehr Umwelt- und Klimaschutz! Überall auf der Erde schalten die Menschen von 20.30 – 21.30 Uhr das Licht aus. Ganze Straßenzüge und viele berühmte Wahrzeichen weltweit versinken für eine Stunde gewollt im Dunkeln. 180 Länder setzten im letzten Jahr ein Zeichen für den Umweltschutz. In Deutschland waren 400 Städte dabei – ein neuer Rekord.

Spandau nimmt ebenfalls teil und wird die Rathausbeleuchtung am 30. März abschalten. Auch die KlimaWerkstatt Spandau löscht das Licht. Machen auch Sie mit! Schalten Sie am Samstag, den 30. März 2019 von 20.30 bis 21.30 Uhr das Licht aus! Und helfen Sie uns, die Botschaft der Earth Hour zu verbreiten! Posten Sie gerne Ihre Bilder und Gedanken zur Earth Hour auf unserer Facebook-Seite unter www.facebook.com/KlimaWerkstattSpandau.

Macht mit! Am Samstag, den 30. März 2019, von 20.30 – 21.30 Uhr! Weltweit!

In den vergangenen Jahren schrieb die Earth Hour Geschichte und wurde zur größten welt-weiten Umweltschutzaktion, die es je gab. Die Earth Hour ist eine symbolische Aktion, die zum Nachdenken anregen soll und bereits zum 12. Mal durch den WWF organisiert wird. Im letzten Jahr haben allein in Deutschland fast 400 Städte ihr Engagement für einen lebendigen Planeten gezeigt und schalteten für eine Stunde das Licht aus. Insgesamt verschwanden über 7000 Wahrzeichen in mehr als 180 Ländern im Dunkeln.

Bei Fragen können Sie uns telefonisch unter (030) 3979 8669 oder per E-Mail unter info@klimawerkstatt-spandau.de kontaktieren. Mehr Informationen zur Earth Hour auch unter: http://www.wwf.de/earthhour/