Start Panorama Festnahmen nach versuchtem Autodiebstahl

Festnahmen nach versuchtem Autodiebstahl

Niederschöneweide. In der vergangenen Nacht konnten zwei Autodiebe in Niederschöneweide festgenommen werden. Gegen 22 Uhr beobachtete ein 31-jähriger Zeuge in der Köpenicker Landstraße, wie sich zwei Männer im Fahrzeug seines Bekannten befanden und am Kabelbaum unter dem Lenkrad zu schaffen machten. Nachdem der Zeuge den Besitzer des Autos herbeiholte, konnten beide einen der Täter festhalten und die Polizei alarmieren. Die herbeigerufenen Beamten konnten im Fahrzeug entwendete Kennzeichen und weiteres Diebesgut aus Straftaten feststellen. Während der polizeilichen Maßnahmen kehrte auch der zweite Täter zum Tatort zurück und konnte durch die Beamten des Abschnitts 66 festgenommen werden. Die beiden 20-jährigen mutmaßlichen Autodiebe wurden nach Blutentnahme und erkennungsdienstlicher Behandlung dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die weiteren Ermittlungen dauern an.