Start Panorama Festnahme nach versuchtem Autodiebstahl

Festnahme nach versuchtem Autodiebstahl

Hermsdorf. Die nächtliche Alarmierung der Polizei führte zur Festnahme von drei mutmaßlichen Autodieben in Hermsdorf. Gegen 23.15 Uhr alarmierte ein Zeuge die Beamten in den Klaushagener Weg, nachdem er zwei Männer in seinem geparkten VW sah. Der Dritte stand Schmiere. Als sie ihre Entdeckung bemerkten, flüchteten sie mit einem Auto. Alarmierte Zivilbeamte des Abschnitts 11 verfolgten das Auto und stoppten es im Tunnel Tegel. Die drei Männer, im Alter von 29, 34 und 43 Jahren, nahmen sie fest und übergaben sie der Kriminalpolizei. Im Fahrzeug, einem Kia, fanden die Polizisten Beweismittel, die sie samt Fahrzeug sicherstellten.