Start Panorama Festnahmen nach zweifachem Wohnungseinbruch

Festnahmen nach zweifachem Wohnungseinbruch

In der vergangenen Nacht nahmen Polizisten zwei Männer fest, die zuvor zwei Einbrüche in Niederschöneweide begangen haben sollen. Gegen 0.45 Uhr bemerkte eine Wohnungsmieterin eines Mehrfamilienhauses in der Schnellerstraße zwei Männer, die ihr beim Betreten des Hauses entgegen kamen. Unmittelbar darauf stellte sie Einbruchspuren an ihrer sowie einer anderen Wohnungstür fest und alarmierte die Polizei. Gemeinsam mit Kollegen der Bundespolizei nahmen die Beamten die beiden 22-Jährigen fest und fanden bei deren Durchsuchungen Diebesgut aus den zuvor begangenen Einbrüchen. Beide wurden der Kriminalpolizei übergeben.