Start Kultur Literarisch-politischer Abend: Politische Auswirkungen verdrängter Geschichte(n) – nicht nur im Osten Deutschlands

Literarisch-politischer Abend: Politische Auswirkungen verdrängter Geschichte(n) – nicht nur im Osten Deutschlands

Ein literarisch-politischer Abend im Rabenhaus e.V., dem Nachbarschaftshaus in Köpenick. Vorgestellt werden aktuelle Bücher und Texte zum „Osten Deutschlands“ – ostdeutsche Geschichte und Gegenwart im Spannungsfeld von Gewinn und Verlust, im Spannungsfeld von Gefühlen, gesellschaftlicher Realität und Politik; d.h. literarische und soziologische Erkundungen zu Befindlichkeiten, zu Fremd- und Selbstbestimmung von Menschen mit „ostdeutschem Integrations-Hintergrund“.

Texte von Wolfgang Engler, Jana Hensel, Petra Köpping, Norbert Lammert u.a. vorgestellt von Miriam Ehbets 

  • Termin: Dienstag, 9. April, 19:00 Uhr 
  • Ort: Rabenhaus e.V., Puchanstraße 9, 12555 Berlin
    Der Eintritt ist frei, Spenden sind gern gesehen.