Start Lichtenberg Raub auf Tankstelle

Raub auf Tankstelle

Hohenschönhausen. Bei einer Raubtat gestern Abend in Hohenschönhausen blieb die Mitarbeiterin unverletzt. Nach ihren Angaben betrat gegen 21.40 Uhr ein ihr unbekannter, maskierter Mann den Verkaufsraum der Tankstelle in der Gehrenseestraße und bedrohte sie mit einem Messer. Er forderte die Herausgabe der Einnahmen. Dieser Aufforderung kam die Mitarbeiterin nach. Anschließend flüchtete der Kriminelle in Richtung Wartenberger Straße. Das zuständige Raubkommissariat der Polizeidirektion 6 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.