Start Berlin Mitte Wettbüro überfallen

Wettbüro überfallen

Gesundbrunnen. Ein Unbekannter hat in der vergangenen Nacht ein Wettbüro in Gesundbrunnen überfallen. Der Maskierte betrat gegen 23.45 Uhr die Spielothek in der Reinickendorfer Straße durch die offen stehende Tür, ging zum 32-jährigen Angestellten, der gerade die Tageseinnahmen zählte, und bedrohte diesen mit einem Messer. Des Weiteren forderte der Täter den Mitarbeiter auf, sich auf den Boden zu legen. Nachdem der Bedrohte der Aufforderung nachgekommen war, griff sich der Räuber das Geld vom Tresen und flüchtete anschließend. Das Raubkommissariat der Polizeidirektion 3 übernahm die Ermittlungen.