Start Marzahn-Hellersdorf Einnahmen geraubt

Einnahmen geraubt

Marzahn. Nach einer Raubtat gestern Abend in Marzahn stand eine überfallene Kassiererin deutlich unter dem Eindruck des Geschehens. Angaben der Frau zufolge betraten zwei ihr Unbekannte gegen 20.40 Uhr den Discounter in der Allee der Kosmonauten und bedrohten die 58-jährige Angestellte mit einer Schusswaffe. Anschließend forderten die Männer die Herausgabe des Kasseninhalts. Dieser Aufforderung kam die Kassiererin nach. Eine hinzugekommene Mitarbeiterin wurde ebenfalls bedroht. Danach flüchteten die Räuber mit der Beute in unbekannte Richtung. Die 58-Jährige erlitt einen Schock und wurde ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Das zuständige Raubkommissariat der Polizeidirektion 6 hat die weiteren Ermittlungen übernommen.