Start Friedrichshain-Kreuzberg Polizeifahrzeug mit Steinen beworfen – Polizist leicht verletzt

Polizeifahrzeug mit Steinen beworfen – Polizist leicht verletzt

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in Friedrichshain einen Einsatzwagen der Polizei mit Steinen beworfen. Gegen Mitternacht trafen den Polizeiwagen an der Kreuzung Rigaer Straße Ecke Zellestraße mehrere Kleinpflastersteine, wodurch es unter anderem an der Frontscheibe zu Beschädigungen kam. Der Fahrer wurde hierbei von winzigen Glassplittern im Gesicht getroffen und leicht verletzt. Er setzte seinen Dienst nach einer Behandlung durch Rettungskräfte der Feuerwehr fort. Tatverdächtige konnten bisher nicht ermittelt werden. Insgesamt wurden neun Steine gesichert. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.