Start Panorama Vermisste Ärztin tot aufgefunden

Vermisste Ärztin tot aufgefunden


Die vermisste 55-Jährige wurde gestern Abend tot in einem Keller in einem Haus in Mahlsdorf aufgefunden. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen bislang nicht vor.

ERSTMELDUNG:

Mit der Veröffentlichung eines Fotos sucht die Polizei Berlin nach einer 55-jährigen Ärztin aus Friedrichshagen. Nach den bisherigen Ermittlungen verließ Dr. Britta Leistenschneider am Dienstag, den 14. Mai 2019 letztmalig ihre Wohnung in der Bölschestraße. Höchstwahrscheinlich ist sie mit ihrem roten Cabrio, ein Mini Cooper mit schwarzem Faltdach und dem Kennzeichen B-BL 2463, unterwegs. Bisher fehlt von ihr jede Spur. Sie wird wie folgt beschrieben: 

  • circa 170 cm groß 
  • schlanke Figur 
  • braune, schulterlange Haare 
  • trägt eine Brille 
  • hat möglicherweise eine rote Handtasche dabei 

Die Kriminalpolizei fragt:

  • Wer hat die Vermisste oder auch ihr Auto seit dem 14. Mai 2019 gesehen? 
  • Wer kann Angaben zu ihrem derzeitigen Aufenthalt machen? 
  • Wer kann Angaben zum derzeitigem Standort ihres Autos machen? 

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei der Direktion 6 unter der Telefonnummer (030) 4664–671100 oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.