Start Reinickendorf Bezirksstadtrat Tobias Dollase unterstützt Parkrunning-Aktion

Bezirksstadtrat Tobias Dollase unterstützt Parkrunning-Aktion

Zum zweiten Mal in Folge können fitnessbegeisterte Reinickendorferinnen und Reinickendorfer an der Parkrunning-Aktion im Steinbergpark teilnehmen. Seit heute und bis zum 31. Juli 2019 kann jeder die fünf Kilometer lange Strecke zu jeder Tages- und Nachtzeit zurücklegen. Start ist in der Rosentreterpromenade 37. Die Laufzeiten werden in der Parkrunning-App per Bluetooth-Messung gespeichert. Als Siegesprämie gibt es Karten für die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften am 4. August 2019 im Berliner Olympiastadion.

Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) unterstützt die Parkrunning-Aktion: „Ohne Aufwand und kostenlos kann jeder mitmachen. Da man selber entscheiden kann, wann man laufen möchte, sollte die Entscheidung leichter fallen, mitzumachen. Jede Form von Bewegung macht den Kopf frei und ist gesund, deshalb werbe ich auch gerne für Parkrunning unter dem Motto ‚Laufen, gesund bleiben und gewinnen‘.“