Start Charlottenburg-Wilmersdorf Auto ausgebrannt

Auto ausgebrannt

Wegen des Verdachts der Brandstiftung an einem Fahrzeug in Westend ermittelt seit der vergangenen Nacht ein Brandkommissariat. Ein Zeuge hatten gegen 23.20 Uhr Feuerwehr und Polizei verständigt, nachdem er bemerkt hatte, dass der auf einem Parkplatz auf dem Mittelstreifen der Masurenallee abgestellte Wagen brannte. Der Zeuge gab an, noch einen Mann davonrennen gesehen zu haben. Die Feuerwehr löschte die Flammen, der Honda brannte jedoch vollständig aus. Verletzt wurde niemand.