Start Friedrichshain-Kreuzberg Kreuzberg: Brand im Treppenhaus

Kreuzberg: Brand im Treppenhaus

Bei einem Feuer gestern Nachmittag in einem Mehrfamilienhaus in Kreuzberg wurde glücklicherweise niemand verletzt. Gegen 16.50 Uhr bemerkte ein Anwohner eine brennende Tüte vor einer Wohnungstür am Erkelenzdamm und alarmierte Polizei und Feuerwehr, die den Brand löschten. Menschen kamen nicht zu Schaden. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes Berlin hat die weiteren Ermittlungen übernommen.