Start Treptow-Köpenick Projektideen gesucht: Lokale Beschäftigung stärken

Projektideen gesucht: Lokale Beschäftigung stärken

Bis Freitag, 16. August 2019, können Projektvorschläge für das EU-Förderprogramm „Lokales Soziales Kapital“ („LSK“) bei der Geschäftsstelle des Bezirklichen Bündnisses für Wirtschaft und Arbeit Treptow-Köpenick (BBWA) eingereicht werden. Bei Bewilligung der Vorschläge wird eine Vollfinanzierung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Berlin von bis zu 10.000 Euro gewährt. Durch das Förderprogramm werden kleine Projekte finanziell unterstützt, die lokale Beschäftigungschancen für arbeitslose, nicht erwerbstätige Menschen entwickeln und soziale Kompetenzen fördern. Haben Sie eine passende und gute Projektidee dazu? Dann sind Sie herzlich eingeladen, sich zu bewerben!
Umfassende Informationen und alle notwendigen Dokumente zum LSK-Programm finden Sie auf: www.bbwa-berlin.de

Ihre Projektvorschläge reichen Sie bitte hier ein:
Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
Büro des Bezirksbürgermeisters und Geschäftsstelle des Bezirklichen BBWA
Postanschrift: Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin
Tel.: 90297 2320, E-Mail: michael.meyer@ba-tk.berlin.de

  • Wir bieten Interessierten zwei Informationsveranstaltungen an:
    • am Mittwoch, 3. Juli 2019 um 15:00 Uhr
    • am Freitag, 12. Juli 2019 um 13:00 Uhr
    • Wo? Bei der zgs consult GmbH, Kronenstraße 6, 10117 Berlin. 

Interessierte Antragsteller/innen können sich unter www.bbwa-berlin.de zu diesen Terminen anmelden.  

Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen für die Durchführung von Projekten im Programm Lokales Soziales Kapital (LSK) 2019