Start Marzahn-Hellersdorf Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer

Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer

Gestern Nacht streifte ein Radfahrer ein Verkehrszeichen in Marzahn, kam zu Fall und verletzte sich schwer. Gegen 23 Uhr war der 44-Jährige auf seinem Fahrrad auf dem Radweg der Märkischen Allee in Richtung der Straße Alt-Friedrichsfelde unterwegs. An der Kreuzung folgte er der langgezogenen Kurve zur Straße Alt-Friedrichsfelde, wo er am Kurvenausgang mit dem Lenker des Rades ein Verkehrszeichen touchierte und sich mit dem Fahrrad anschließend überschlug und stürzte. Der 44-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde von alarmierten Sanitätern zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht.