Start Kultur Ausstellung „ZwischenWelt und Alltag“

Ausstellung „ZwischenWelt und Alltag“

Vom 11. Oktober 2019 bis 08. November 2019 wird im Rathaus Tempelhof, die Ausstellung “ZwischenWelt und Alltag” von Karin Böttcher, Mitglied der Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg, gezeigt.  
Bezirksstadträtin für Bildung, Kultur und Soziales Jutta Kaddatz lädt herzlich zur Eröffnung der Ausstellung ein:

  • Termin: Freitag, den 11. Oktober 2019 um 18:30 Uhr
  • Ort: “Salon im Lichthof” im Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, 12099 Berlin

Zur Eröffnungsveranstaltung liest Karin Böttcher eigene Gedichte aus “Zwischen den Welten – kleine Alltagsgeschichten”, musikalisch begleitet von Jelena Techel (Geige) und Jürgen Hoffmann (Gitarre).

Seit Mitte der 90er Jahre beschäftigt sich die Künstlerin intensiv mit der Malerei. Sie arbeitet mit unterschiedlichen Techniken, wie Tuschezeichnungen, Aquarellmalerei und Malen mit Acrylfarben. Sie experimentiert mit verschiedenen Materialien und Arbeitsgeräten stellt Collagen aus Topfkratzern, Schwämmen, Stoff und anderen Alltagsgegenständen her. Seit Jahren bevorzugt sie die Arbeit mit den Grundfarben gelb, rot und blau, die in ihrer Mischung jedes Mal aufs Neue ganz verschieden Farbtöne hervorbringen und in der Verbindung mit Vogelsand und Spachtel ganz eigene Kompositionen entstehen lassen. Neben der Malerei schreibt Karin Böttcher lustige, besinnliche und manchmal auch traurige Gedichte über das Leben im Allgemeinen und im Besonderen und über Begegnungen im Alltag.