Start Kultur Müller würdigt Peter Handke

Müller würdigt Peter Handke

Michael Müller (Bild: Sandro Halank/ Wikimedia Commons)

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit:

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, erklärt aus Anlass der Auszeichnung des österreichischen Autors Peter Handke mit dem Nobelpreis für Literatur für das Jahr 2019:

„Peter Handke hat nur kurze Abschnitte seiner Biografie in unserer Stadt verbracht. Gleichwohl hat er einen großartigen literarischen Beitrag zum cineastischen Bild Berlins geleistet, denn das Drehbuch des unvergesslichen Films ‚Der Himmel über Berlin‘, den Handkes Freund Wim Wenders mit den großen Schauspielern Bruno Ganz und Otto Sander 1987 produziert hat, verdankt unsere Stadt niemand anderem als dem neuen Nobelpreisträger. Deshalb hat auch die Kulturmetropole Berlin guten Grund, Peter Handke zu dieser bedeutendsten Auszeichnung in der Welt der Literatur zu gratulieren.“