Start Panorama Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Gestern Nachmittag kam es in Schöneberg zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer. Nach den bisherigen Ermittlungen soll gegen 17:50 Uhr eine 18-jährige Frau mit einem Mercedes auf der Busspur der Hauptstraße geparkt haben. Als sie ihre Fahrertür öffnete, stieß der 75-jährige Fahrradfahrer, der in Richtung Dominicusstraße fuhr, dagegen und stürzte. Der Senior verletzte sich dabei schwer an der Hüfte und wurde durch Rettungskräfte zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. Die weiteren Ermittlungen führt der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4.